Interner Bereich

Projektarchiv

Archivierte Nachrichten.

27. Juli 2017

Gletscher und Meer 2017 - Rückblick

Kiel, 24.07.2017

Mit der Aktion Gletscher & Meer machten sich zwölf junge Leute auf den Weg zu Norwegens Jostedal Gletscher. Mit dem Traditionssegler, der Zuversicht legten sie in Kiel am 22.07. ab. Nun geht es über die Ostsee nach Stavanger. Und dann über die norwegischen Berge zum größten Inlandsgletscher Europas.

Anna Rudloff begleitet die Fahrt. Sie hat Geographie studiert und macht derzeit ihren Master in Umweltmanagement. Außerdem liegt ihr Interessens-Schwerpunkt bei der internationalen Klimapolitik. Sie ist bereits seit vier Jahren in der Umweltbildungs-Arbeit der Ev. Jugend aktiv dabei.

„Schon beim Vorbereitungstreffen wurde deutlich, wie groß das Interesse der Teilnehmenden an Umweltfragen ist“, sagt Rudlof. „Oft aber, fehlt das Wissen, was genau getan werden kann.“

Ihr geht es um Handlungsansätze auf der persönlichen individuellen Ebene. Die Fahrt, so Rudloff, ermöglicht ein aktives Wahrnehmen und Erleben. Zusammenhänge müssten zunächst auf der individuellen Ebene erschlossen werden, dann würden Zusammenhänge auch auf globaler Ebene deutlich.

Das Foto zeigt die Gruppe bei ihrem Start in Kiel am 22.07.2017.  Anna Rudloff steht in der hinteren Reihe, die zweite von rechts.