Drucken
Empfehlen
Sitemap
Impressum
Home
Sie befinden sich hier:  Home > KlimaSail

KlimaSail - TEO Schulklassen Törn

Zuversicht, 11.06.-15.06.2019

Leinen los und Kurs nach Norden!

Am 11.06.2019 ging es für 11 Schüler_innen des RBZ Technik Kiel im Rahmen des TEO-Projektes der Nordkirche mit der Amazone in Richtung Dänemark. Bei abwechslungsreichen Segelbedingungen - von hochsommerlichem Sonnenbrandwetter bis hin zu Starkregen und Gewitter -  segelten wir in die dänische Südsee.

Doch worauf oder worin segelten wir da eigentlich? Dieser Frage gingen wir nicht nur mit dem Bodengreifer, sondern auch mit Planktonnetz, Schöpfflasche und Refraktometer auf den Grund. So gelang uns mit Mikroskop und Agarplatten zum Kultivieren von Bakterien und Pilzen ein spannender Blick in die faszinierende Welt der Mikroorganismen.

Wenn gerade einmal keine Segel zu hissen oder Meeresproben zu untersuchen waren, beschäftigten wir uns vor allem mit dem Klima auf unserer Erde. Was ist eigentlich der Treibhauseffekt und wie hängen die unterschiedlichen Sphären unserer Erde miteinander zusammen? Wie wirkt sich menschliches Handeln auf das Klima aus? Dabei stellte sich uns immer wieder die Frage globaler Gerechtigkeit. Wie gerecht ist es, wenn Menschen die Folgen der Klimaerhitzung zu spüren bekommen ohne selbst dazu beigetragen zu haben? Und welcher Verantwortung müssten die Länder und Menschen des globalen Nordens nachkommen? Fragen und Antworten näherten wir uns spielerisch an und führten darauf aufbauend spannende Diskussionen.

Auf unserer Reise segelten wir durch die dänische Inselwelt und besuchten in Marstal das dortige Schifffahrtmuseum und gingen in einer liebevoll gestalteten Ausstellung der Bedeutung der Schifffahrt für die Hafenstadt und ganz Dänemark nach. Und beim Baden, Schnorcheln, Singen und Spielen am Strand stand wie beim gesamten Törn der gemeinsame Spaß und die gemeinsam geteilten Erlebnisse im Vordergrund. Wichtig waren jedoch ebenfalls unsere individuellen Bedürfnisse und unser eigener Weg zum Glück, dem wir an Bord nachgingen. Im Fokus stand außerdem, was wir als Individuen in der Gesellschaft verändern wollen. Diese Überlegungen mündeten in der Gestaltung eines Banners für die Jugendklimakonferenz im Oktober und unserem singenden Protest gegenüber eines in der Eckernförder Bucht ankernden Kreuzfahrtschiffes.

Besonders hervorzuheben ist sicherlich, dass unser Schiff ein Ort des kulturellen Austauschs war. Denn unsere Gruppe und auch die Schiffsbesatzung setzte sich aus Menschen unterschiedlichster Herkunft und den damit verbundenen Erfahrungen und Erlebnissen zusammen. Vielleicht war es gerade diese Vielschichtigkeit, die ein überaus bereicherndes Miteinander brachte und uns als Gruppe zusammenwachsen ließ, so dass am Ende fünf Tage an Bord viel zu kurz erscheinen.

Bericht Kieler Nachrichten 18.06.2019

 

KlimaSail

Henry Brach

Bildungsreferent

Jugendpfarramt in der Nordkirche

Koppelsberg 5
24306 Plön

Tel. 04522 507166

E-mail: henry.brach(at)Do not spamjupfa.nordkirche.de


Anmeldung

Informationen zur Teilnahme [hier]

Jennifer Stegelmann

04522 / 507 157

jennifer.stegelmann(at)Do not spamjupfa.nordkirche.de

Anmeldungen bitte per E-mail oder Post.

*Anmeldeformular

 


Social Media


Partner


Unterstützer


Rückblicke

© 2018 Jugendpfarramt in der Nordkirche | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Zum Seitenanfang
▼  Schnellleiste